Clean-Up-Day 2019

Am Freitag, den 13. September 2019, beteiligte sich die Primarschule Tobel – Tägerschen an der nationalen Aktion „Clean-Up-Day 2019“ gegen Littering. Früh morgens machten sich die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Tobel – Tägerschen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern auf den Weg, um Tobel und Tägerschen von herumliegenden Abfällen zu befreien. Auch wenn erfreulicherweise Tobel und Tägerschen bereits sauber sind, fanden die Schülerinnen und Schüler immer wieder einige weggeworfene Dinge, wie zum Beispiel PET-Flaschen, Regenschirme oder auch viele Zigarettenstummel. Die Kinder waren stolz, aktiv gegen Littering mithelfen zu können. Die Aktion stimmte die Kinder aber auch nachdenklich darüber, dass es Leute gibt, die unsere Umwelt durch Unachtsamkeit verschmutzen.

Nach dem Wochenende erlebten die Schülerinnen und Schüler der Primarschule und des Kindergartens ein weiteres Highlight im Herbst. Gemeinsam mit der ganzen Schule machten sich die Kinder am Montagmorgen bei strahlendem Wetter auf den Herbstbummel. Das Ziel war der Wiler Turm, welchen die Kinder vor oder nach dem Mittagessen gemeinsam mit ihren Lehrpersonen bestiegen, um die wunderschöne Aussicht bis zum Säntis zu geniessen. Am Rastplatz erwarteten bereits feine, grillierte Würste die Kinder, welche von lieben Helfern offeriert wurden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Helferinnen und Helfer.

Mit dem Zug ging es am Nachmittag zurück nach Tägerschen und Tobel.

 

Marie-Christine Gisler, Klassenlehrerin