Sporttag

Am 19. April fand unser diesjähriger Sporttag, der Primarschule, statt. Wir waren schon ganz gespannt auf die Gruppen und die Posten. Unser diesjähriges Jahresthema ist Recycling, dadurch hatten auch die Gruppennamen etwas mit diesem Thema zu tun z.B. Kompost, Glas, PET usw. Um 8 Uhr versammelten wir uns in den Gruppen und gingen dann zu dem zugeteilten Posten. Dort angekommen machten wir zuerst ein Kennenlern- und Einwärmungsspiel. Dann ging es los. Über den ganzen Vormittag verteilt mussten wir sowohl Einzel- als auch Gruppenposten bewältigen. Um 10 Uhr gab es Znüni. Der Gruppenchef holte unsere Verpflegung. 30 Minuten später ging es weiter. Um 12 Uhr hatten wir es geschafft und bekamen zur Stärkung eine Wurst und ein Brot. Nach der Mittagspause wurde endlich der Brunnen angeschalten und wir konnten eine Wasserschlacht machen. Dies fanden wir cool und machte riesigen Spass. Bevor wir nach Hause gehen konnten, fetzelte jede Klasse ein Gebiet. Am Mittwoch war es dann endlich soweit und es gab die Rangverkündigung. Als Gruppenpreis gab es dieses Jahr einen Farbstift und etwas Süsses. Medaillen gab es bei der Einzelwertung. Wir freuen uns bereits jetzt schon wieder auf den nächsten Sporttag und möchten uns ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern für die tatkräftige Unterstützung und bei den Lehrpersonen für das Organisieren des Sporttages bedanken.

Timea, Elias, Lia