Tierspurensuche im Wald

Ende Oktober fanden die ersten Projekttage zum Thema Wald statt. Wald erlebt man natürlich lieber hautnah als im Klassenzimmer. Deshalb fanden verschiedene Aktivitäten zum Thema im Wald statt. Eine Aktivität unserer Klasse fand in Lengwil, im Waldhaus «Bärenhölzli» statt. Mit einer fachkundigen Naturpädagogin machten sich unsere Klasse, aber auch andere Parallelklassen, in den Wäldern um Lengwil auf Tierspurensuche.

Um Tierspuren im Wald zu suchen und zu finden musste unsere Wahrnehmung zuerst auf «Wald» eingestellt werden. Auf spielerische Weise suchten wir deshalb versteckte Wäscheklammern. Die farbigen waren schnell gefunden, die klassischen Holzwäscheklammern waren da schon schwieriger zu entdecken. Als unser Sehsinn geschärft war, ging es tiefer in den Wald.

Mitten im Wald bildete dann unsere Klasse einen Kreis um ein grosses Tuch. Es wurden hinter unserem Rücken Gegenstände herumgegeben, welche ertastet und erraten wurden. Damit wurde unser Tastsinn und unser Vorstellungsvermögen geschärft.

Frau Klein erzählte uns dann lauter interessante Sachen zu den herumgegebenen Gegenständen. Z.B. wie man an einem abgeknabberten Tannenzapfen erkennt ob die Samen von einer Maus oder einem Eichhörnchen gefressen worden sind. Nach diesen vorbereitenden Aktivitäten, durften die Kinder selber auf Tierspurensuche gehen. Und dabei wurden allerhand Tierspuren entdeckt und den verschiedenen Waldtieren zugeordnet.

Nach einem stärkenden Mittagessen stellten wir noch Tierspuren aus Ton her und zum Abschluss statteten wir Herrn Dachs ganz leise einen Besuch ab. Manchmal zieht Herr Fuchs bei Herr Dachs ein, weil er so viele Tunnel und Eingänge macht. Wenn es dann junge Füchse gibt, sucht sich der Dachs auch mal ein neues Zuhause, wo es wieder ruhig zu und her geht.

Leider endete kurz darauf der geführte Waldtag. Ich bin mir sicher, dass durch das tolle Erlebnis die Kinder in ihrer Freizeit ihre eigene «Tierspurensuche» veranstalten. Sei es im Garten, Zuhause im Spiel oder im Wald.

Salvador Ros, Klassenlehrer